Drohnen im Baugewerbe (BIM)

Vermessung, Dokumentation und Erkennung von Schäden im Baugewerbe per Drohne

Wofür eignen sich Drohnen im Baugewerbe?

Ganz grob gesagt, liegt der Nutzen von Drohnen im Baugewerbe im Bereich BIM (Building Information Modeling). Im Baugewerbe können Drohnen große Areale einfach aus der Luft erfassen. Das Spektrum der Drohneneinsätze reicht von Monitoring, beispielsweise der Überwachung von Baustellen, bis hin zur Aufdeckung und Dokumentation von Schäden in Innen- und Außenbereichen oder zur Erstellung von Orthofotos für GIS Systeme.

  • Überwachung von Baustellen
  • Digitalisierung von Gebäuden
  • Fernerkundung von Arealen
  • Erstellung von Kartenmaterial für GIS Systeme
  • Erstellung von Geländemodellen
  • 2D und 3D Vermessung
  • Inspektion von Baustellen oder Bestandsgebäuden
  • Dokumentation von Bauprojekten
  • Inspektion / Instandhaltungsanalyse von Bauwerken

Drohnen im BIM (Building Information Modeling)

Baustellen und Bauwerke lassen sich perfekt aus der Luft per Drohne erfassen, überwachen und vermessen. Kopterflug unterstützt Sie als Drohnenservice (Drohne und Pilot mieten) bei der Drohnenbefliegung von Baustellen. Der Baufortschritt, ebenso wie die Dokumentation von Schäden ist unter zahlreichen Aspekten ein elementares Thema bei Bauprojekten. Insbesondere der Bau komplexer Anlagen, wie Kraftwerke setzt den Einsatz vieler externer Partner und deren Subunternehmer voraus. Einzelne Bauabschnitte müssen abgenommen und dokumentiert werden, damit es später keine Probleme mit der Durchsetzung eventueller Gewährleistungsansprüche gibt. Die Dokumentation per Drohne ist schnell, sicher und kann die Baustelle aus optimalen Perspektiven abbilden. Die Luftbilder können dann Mitarbeitern im eigenen Unternehmen und Sachverständigen zur Verfügung gestellt werden. Unter dem Themengebiet BIM liefern wir Ihnen alle relevanten Daten zu Ihrem Bauvorhaben. Der primäre Nutzen von Drohnen im BIM ist die Möglichkeit schnell, günstig und präzise große Mengen an Daten auf Baustellen zu erheben und zu 3D Modellen und Punktwolken weiterzuverarbeiten. Insbesondere große und unwegsame bzw. unzugängliche Areale können extrem schnell und sicher mit der Drohne erfasst werden.

BIM - Building Information Modeling

Building Information Modeling oder kurz BIM ist eine Projektmanagementmethode, die zur nahtlosen Übertragung von Informationen über den gesamten Bauprozess hinweg. Mit BIM werden Informationen über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes miteinander verknüpft, um allen Projektbeteiligten eine fundierte Informationsbasis zur optimalen Gestaltung von Arbeitsprozessen zu bieten. Die Befliegung mit der Drohne indoor und outdoor ist ein wichtiger Baustein für den Aufbau dieser Datenbasis. Dreidimensionale Bestandsdatenerfassung von Gebäuden, Bauwerken und Flächen ist aus der Luft sicher, schnell und präzise möglich.

Reality Capture per Drohne

Reality Capture bezeichnet den Prozess des Scannens eines Objekts, Gebäudes, Bauwerks oder einer Baustelle und die anschließende Erstellung eines digitalen Modells. Reality Capture ermöglicht es Baustellendaten schnell und genau zu erfassen und direkt mit dem CAD System zu verbinden. Reality Capture funktioniert sowohl für Neubauprojekte als auch für Sanierungen von Gebäuden und Bauwerken jeder Art. Wir von Kopterflug übernehmen gern die Rolle als Datenlieferant für Ihr BIM Projekt.

Schnelle und günstige Inspektion von Baustellen per Drohne

Baustellen lassen sich hervorragend aus der Luft inspizieren. Gebäude können aus allen Perspektiven angeflogen werden, das Vorhandensein von Materialien kann überprüft werden, ebenso kann das Volumen von Baustoffhalden etc. bestimmt werden.

Dokumentation von Schäden auf Baustellen per Drohne

Leider läuft auch auf Baustellen nicht immer alles glatt. Drohnen eigenen sich hervorragend für die Erfassung von Schäden, bsp. infolge von Unfällen. Auch sehr kurzfristig!

BIM Aus der Luft

Neben der "manuellen" Befliegung bei der ein Pilot die Drohne steuert, besteht auch die Möglichkeit größere Baustellen autonom abzufliegen und per Software ein 3D-Modell der Baustelle zu erstellen. So lässt sich bei wiederholten Flügen der Baufortschritt perfekt dokumentieren und nachvollziehen.

Vermessung auf Baustellen

Mit unseren Drohnen erstellen wir Aufnahmen von Bauvorhaben, Rohstoffhalden oder Landwirtschaftlichen Flächen und erstellen daraus später Orthofotos und führen Vermessungen und Volumenberechnungen durch.