Drohneninspektion in Industrie und Kraftwerken

Wir inspizieren Innen- und Außenbereiche von Industrieanlagen, Kraftwerken, Schiffen und Bauwerken.

" Die Inspektion unzugänglicher Orte mit Drohnen in Industrieanlagen, Kraftwerken, Schiffen und Bauwerken bilden einen elementaren Baustein für die Industrie 4.0. "
Christian Engelke
Kopterflug

Drohneninspektion in Umfeld von Industrieanlagen und Kraftwerken

Für die Betreiber großer Anlagen spielt einerseits die bestmögliche Sicherheit eine Rolle und andererseits müssen sie auch maximal wirtschaftlich agieren. Der Einsatz von Flugrobotern macht Inspektionen sicherer, schnell und kostengünstiger.

Inneninspektion von Tanks und Silos per Flugroboter in Kraftwerken und Industrieanlagen

Tanks, Silos, Kessel und tankartige Bauten, insbesondere größere Vertikaltanks sind nur sehr schwer zu inspizieren. Die Tankinspektion per Drohne liefert selbst in vollständiger Dunkelheit hervorragende und scharfe Aufnahmen von Schweißnähten, Zu- und Abläufen, Stutzen und Halterungen sowie vom der gesamten Struktur und vom Korrosionszustand des Tank machen.

Drohneninspektion von Kompensatoren in Industrie und Kraftwerken

In Industrieanlagen, Kraftwerken, Klärwerken und überall dort wo Rohre zum Einsatz kommen sorgen Kompensatoren für einen Ausgleich von Bewegungen in den Rohrleitungen. Die Kompensation erfolgt mechanisch über einen elastischen Balg. Im Kraftwerksbereich sind Metall- und Weichstoffkompensatoren am meisten verbreitet, es gibt auch Anwendungen, in denen Kompensatoren aus Gummi, PTFE oder anderen Kunststoffen zum Einsatz kommen. Per Drohne können wir Kompensatoren inspizieren und deren Zustand dokumentieren. Die Inspektion von Kompensatoren per Drohne erfordert keinen Aufbau von Gerüsten.

Inspektion von Rohrhalterungssystemen per Drohne in Industrie und Kraftwerken

Für größere vertikale Dehnungsbewegungen von Rohrleitungen und Anlagenteilen werden Konstanthänger eingesetzt. Federhänger und Federstützen werden zum Ausgleich geringer vertikaler Dehnungsverschiebungen der Rohrleitungen eingesetzt. Die Inspektion von Rohrhalterungssystemen per Drohne erfolgt sicher und schnell und erübrigt den Aufbau von Gerüsten.

Inspektion von Gebäuden per Drohne

Unsere Drohnen können schwer erreichbare Areale ganz einfach anfliegen und inspizieren. Eine Dachinspektion per Drohne wird damit zum Kinderspiel. Auch die Inspektion und Überwachung von Gebäudefassaden per Drohne ist ohne Höhenarbeiter möglich. Zusätzlich zu Außenaufnahmen, können wir Hallendächer auch von innen per Drohne inspizieren. Auf Wunsch bieten wir Ihnen eine sichere Langzeitarchivierung aller Drohnenaufnahmen an.

Was kann man mit Drohnen in der Industrie machen

Typenschilder, Messwerte an Pipe-Support Systemen und anderen Anlagen ablesen

Messwerte und Typenschilder an schwer erreichbaren und nicht unzugänglichen Orten können wir mit unseren Industrie-Drohnen anfliegen und inspizieren bzw. ablesen.

Korrosion, Korrosionsschutz in Tanks und an Strukturen untersuchen

Wenn Sauerstoff und Metall aufeinandertreffen, kommt es früher oder später zur Korrosion. Bestimmte chemische Verbindungen können diesen Prozess beschleunigen. Im Bereich von Industrieanlagen, beispielsweise auch bei Tanks oder Hallendächern, aber auch bei Verkehrsbauwerken wie Brücken reduziert Korrosion (Bewehrungskorrosion) die Nutzungsdauer und Zuverlässigkeit von Anlagen und Bauwerke extrem. In Innen- und Außenbereichen von technischen Anlagen können wir schwer erreichbare Areale einfach und sicher per Drohne Inspizieren.Auf Wunsch bieten wir zusätzlich eine sichere Langzeitarchivierung aller Aufnahmen an.

Schweißnähte, Verbindungsstellen und Verschraubungen in Industrieanlagen begutachten

In der Industrie befinden sich Schweißnähte und Verbindungsstellen technischer Anlagen nicht selten an Stellen die extrem schwer erreichbar sind. Für einen sicheren und zuverlässigen Betrieb müssen Anlagen stets kontinuierlich gewartet werden. Die Inspektion von Dachkonstruktionen, Tanks oder Pipe-Support Systemen ist häufig im Inneren von Anlagen nicht per Hubarbeitsbühne möglich und erfordert einen Zugang mit Höhenarbeitern oder den Aufbau von teuren und langwierigen Gerüsten. Unsere Drohneninspektionen sind sicher, schnell und extrem effizient.

Allgemeine Integrität von technischen Anlagen feststellen

Im Gegensatz zu Fotos die bei Inspektionen oder Instandhaltungen, von einem Gerüst aus aufgenommen werden, liefert die Inspektion technischer Anlagen per Drohne aussagekräftige Aufnahmen zum Gesamtzustand von Anlagen. Der Einsatz unserer Industrie-Drohnen verbessert die Arbeitssicherheit und erübrigt den Aufbau von Gerüsten. Inspektionen können so auch bei ganz kurzen Stillstandzeiten erledigt werden.

Fragen + Antworten zu Inspektionsflügen in Industrieanlagen und Kraftwerken

Durch den Einsatz der Drohne können enge und schwer erreichbare Anlagenteile von innen- und außen inspiziert werden. Der Aufbau von Gerüsten kann im Anschluss an die Inspektion ganz zielgerichtet erfolgen. Das reduziert den Zeit- und Kostenaufwand.

Nein, nach heutigem Stand (Juli 2018) gibt es keine Drohnen die Ex-sicher sind.

Für Flüge in geschlossenen Räumen bzw. für Flüge die keine weiteren Genehmigungen erfordern, können wir sehr kurzfristig für Sie tätig werden. Wenn wir in Außenbereichen, insbesondere in der Nähe von Flugplätzen, Helikopterlandeplätzen, Airports, Bundesstraßen, Bahnstrecken, Autobahnen oder Bundeswasserstraßen tätig werden sollen, ist die Vorlaufzeit etwas länger. Sprechen Sie uns einfach an!
Wir arbeiten mit Drohnen vom Typ Flyability ELIOS, DJI Matrice 100, DJI Phantom 4 und einigen eigens entwickelten Drohnen die ebenfalls auf DJI Hardware aufsetzen.