Inspektion von Faulbehältern

für Stadtwerke, Gemeinden und Abwasserverbände

Inspektion von Faulschlammbehältern per Drohne

Für eine optimale Gasausbeute und einen optimalen Betrieb muss der technische Zustand von Faulbehältern, insbesondere der des Rührwerks periodisch inspiziert werden. Die Kontrolle von Faulschlammbehältern ist bedingt durch deren Größe und Form mit klassischen Methoden extrem aufwändig. Nach der Entleerung und Reinigung des Behälters mit Brauchwasser bleibt eigentlich nichts anderes übrig als ein Gerüst aufzubauen um den Zustand der Steigrohrleitung, der Behälterinnenwand und der seitlichen Abspannungen festzustellen. Getreu dem Motto “Drohne und Pilot mieten” unterstützen wir Sie als Drohnenservice bei der inspektion Ihrer Behälter.

Vorteile der Inspektion von Faulbehältern per Drohne

Die Inspektion von Faultanks per Drohne erübrigt einen direkten Zugang zur Anlage, beispielsweise mit einem Schlauchboot und macht den Aufbau von Gerüsten gänzlich überflüssig. Wenn der Behälter mit Brauchwasser gespült wurde, getrocknet ist und belüftet wurde, können wir mit der Drohne, entweder durch das Mannloch auf Groundlevel oder durch einen Zugang in der Spitze des Behälters in diesen hineinfliegen. Eine externe Beleuchtung ist nicht notwendig. Unsere Drohne bringt selbst genug eigenes Licht mit um kleinste Details sichtbar zu machen. Mit der Drohne können wir die inneren und äußeren Abspannungen, das Steigrohr des zentrischen Rührwerks, andere Verrohrungen oder auch die Behälterwand inspizieren. Insbesondere der Korrosionszustand, das Vorhandensein von Verschraubungen und die Menge von verbliebenen Ablagerungen aber auch die Deformation von Teilen lässt sich auf den Drohnenaufnahmen gut beurteilen. Bei der Inspektion per Drohne muss der Behälter wesentlich kürzer außer Betrieb genommen werden als bei jeder anderen Art der Zustandsüberwachung.

Sicher

Zustandaüberachung von Faulbehältern ohne direkten Zugang

Schnell

Kurzfristige und schnelle Durchführung einer gesamte Behälterinspektion

Preiswert

Im Vergleich zu allen anderen "klassischen" Methoden extrem preiswert

Erfahrenes Team

Wir haben Erfahrung speziell mit der Inspektion von Faulbehältern

Drohne und Pilot für die Inspektion von Faulbehältern mieten

Kopterflug bedeutet, professioneller Drohnenservice aus einer Hand. Wir setzen modernste Drohnen ein. Unser Einsatzteam stimmt den Drohneneinsatz vollumfänglich mit Ihnen ab, holt alle ggf. erforderlichen Genehmigungen ein, reist zu Ihren Standorten und führt die erforderlichen Drohnenflüge /Inspektionsflüge durch. Unser Team ist auf Wunsch europaweit 24/7 für Sie im Einsatz. Die erstellten Drohnenaufnahmen (Luftbilder, Videos und Berichte) liefern wir über unsere eigene Corporate Cloud aus.

Erfahrenes Einsatzteam

Europaweit 24/7 im Einsatz

Perfekt Dokumentiert

Auslieferung über eigene Cloud

Faulbehälterbefahrung per Drohne im Überblick

Eine Behälterbefahrung ist rasch erledigt

Klassische Inspektionen von Behältern dieser Größe sind mit enormen Aufwand - bereits vor dem Aufbau des Gerüstes verbunden. Per Drohne ist das rasch erledigt

Erkennung von Ablagerungen, Korrosion, strukturellen Schäden

Auf den Drohnenaufnahmen lassen sich alle für Faulbehälter relevanten Parameter - noch während der Inspektion erkennen

Kontrolle von Rührwerk, Abspannungen, Rohren und der Außenhülle

Mit der Drohne kann jede gewünschte Stelle im Behälter in maximal 30 Sekunde angeflogen und inspiziert werden.

Perfekte Verortung und Dokumentation von Befunden

Die FullHD Kamera und die aufgezeichnete Telemetrie der Drohne sorgen dafür, dass sich die Aufnahmen später perfekt verorten lassen und aus den Ergebnissen mit wenig Aufwand vollständige Zustandsberichte anfertigen lassen.

Haben Sie ein Projekt für uns?

+49 421 408 937 90