Inventur und Inventarisierung per Drohne

Erfassung und Beurteilung von Anlage- und Umlaufvermögen aus der Luft

In Lagern gibt es Fehlbestände oder beschädigte Produkte! Per Drohne können wir jede Regalzeile abfliegen und die Bestände innerhalb kürzester Zeit erfassen. Bei der Befliegung sind eventuelle Schäden an den Paletten direkt erkennbar. Die Inspektion per Drohne ist schnell und sicher und beansprucht Ihr Personal nicht. Ganz gleich was Sie aus der Luft zählen möchten, wir erfassen und zählen es für Sie! Beispielsweise fertige Erzeugnisse wie Stahl-CoilsPer Drohne können wir Typenschilder von schwer erreichbaren Anlagen – auch innerhalb von Gebäuden – ablesen und damit ihre Dokumentation vervollständigen.

Top 4 Gründe für eine Inventur per Drohne

Schnelle Inventur per Drohne

Per Drohnen können komplexe Regalsysteme und insbesondere deren Waren schnell und unkompliziert angeflogen und dokumentiert werden.

Einfach Zustandsbewertung von Waren

Bei der Inventur per Drohne lässt sich die Zustand der Waren schnell und einfach visuell beurteilen und dokumentieren.

Geringe Kosten bei der Inventur

Im Gegensatz zu teuren, langwierigen und gefährlichen Inspektionsmethoden ist die Inspektion per Drohne extrem günstig und effizient.

Sichere Inventur per Drohne

Bei der Inventur per Drohne kann auch gearbeitet werden, ohne das die Systeme still stehen müssen. Der Mensch bleibt stets der Anlage fern.

Fragen + Antworten zur Inventur per Drohne

Wie kann man sich die Inventur per Drohne vorstellen?
  • Bei der Inventur von Anlagevermögen oder Umlaufvermögen geht es um die qualitative oder quantitative Erfassung von Gegenständen bzw. Handelsgütern. Per Drohne lassen sich Paletten in Hochregalen zählen oder Coils auf Verladeplätzen von Stahlwerken, Wagons auf Güterbahhöfen, Autos auf Stellplätzen und vieles mehr. Auch die Rohstoffe auf Halden, beispielsweise in der Recycling Branche lassen sich zuverlässig und zeitnah per Drohne erfassen und deren Volumen direkt berechnen.
  • Bei der Inventarisierung können wir Typenschilder von schwer erreichbaren Installationen einfach per Drohne ablesen.
Für wen eignet sich die Inventur per Drohne?
  • Für alle Betreiber von Regalanlagen
  • Für Unternehmen aus dem Bereich Facility Management
  • Für Logistikdienstleister
  • Für Recyclingbetriebe (Vermessung von Halden / Volumenbestimmung)
  • Für Stahlwerke
  • Für Betonwerke
Welche Vorteile bringt die Inventur per Drohne?

Bei der Inventur per Drohne kann auf den Einsatz von Flurförderfahrzeugen verzichtet werden. Die Drohne kann sich sowohl im Lager als auch auf Freiflächen wesentlich schneller bewegen als Mitarbeiter es könnten, vor allem natürlich auf der vertikalen Ebene. Auf den Aufnahmen sind später alle Details erkennbar, um die Inventur buchhalterisch abzubilden.

Weitere Drohnenservices

Drohnen im Feuerfestbau

Drohnen in der Stahlindustrie

Drohneninspektion in der Industrie

Drohnen in Molkereien / Brauereien

Drohnen auf Raffinerien (Öl und Gas)

Drohnen in Kraftwerken

Drohnen in der Wasser- und Abwasserwirtschaft

Kopterflug bei Instagram

Die Firma Kopterflug GmbH aus Bremen versteht sich als Drohnenservice für industrielle Anwendungen. Unsere Einsatzbereiche liegen in der Instandhaltungsanalyse und Indoorinspektion bei Unternehmen aus der Industrie, Energieerzeugung und Schifffahrt. Wir verfügen über eine umfassende Drohnenflotte und bieten umfassende Drohnenservices an.