Inspektion von Hochregalen

Sichere und einfache Inspektion von Regalanlagen per Drohne

  • Regalprüfung ohne Gerüste und Kletterer
  • Aufnahmen aus jeder Perspektive
  • Schnell und kostensparend
"Drohnen sind extrem effizient wenn es darum geht Hochregale zu inspizieren."
Eine Auswahl unserer Kunden und Partner
Logo INEOS
Logo ICL
Logo Smurfit Kappa
Logo MINIMAX
Wisag

Hochregallager Inspektion

Hochregale sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Lagerlogistik und ermöglichen eine effiziente und platzsparende Lagerung von Waren. Sie ermöglichen einen schnellen und direkten Zugriff auf die gelagerten Produkte und tragen so zur Effizienz des gesamten Lagerprozesses bei. Daher ist es wichtig, dass Hochregale stets verfügbar sind, um einen reibungslosen Ablauf des Lagerprozesses sicherzustellen.

Durch die automatische Ein- und Auslagerung von Paletten wird ein Dauerbetrieb gewährleistet. Jedoch können auch in automatisierten Lagern Störungen und technische Defekte auftreten, wie beschädigte Lasten, heruntergefallene Paletten, verhakte Paletten in Regalen oder blockierte Lichtschranken durch lose Folie. Die kompakte Bauart und enge Gassen zwischen den Regalen können in diesen Fällen zusätzliche Probleme verursachen.

Hinsichtlich der Prüfung von Regallagern gibt es zudem eine Menge Regeln und Vorschriften, wie z.B. DGUV Regel 108-007 (bisher BGR 234), DIN EN 15635.

Inhalte
    Add a header to begin generating the table of contents
    verfasst von:
    Christian Engelke
    Christian Engelke ist Gründer und Geschäftsführer der Firma Kopterflug Inspection Services GmbH. Seit 2017 entwickeln wir intelligente Lösungen für sichere Inspektionen.

    oder schreiben Sie uns info@kopterflug.de

    Sicher

    Die Inspektion kommt weitgehend ohne Gerüste, Steiger, Kletterer oder den Zugang zu gefährlichen Bereichen aus.

    Zeitsparend

    Unsere Inspektionsverfahren ermöglichen eine massive Zeitersparnis und halten Produktionsausfälle gering.

    Kostensparend

    Kurze Vorbereitungszeiten und eine hohe Effizienz machen Inspektionen bis zu 80% günstiger.

    Industriekletterer inspizieren, reinigen und reparieren in Hochregallagern

    Industriekletterer bieten die gerüstlose Alternative für die Wartung und Reparatur von Hochregallagern. Wenn es notwendig ist, das Lastaufnahmemittel des Regalbediengeräts oder sogar das Regal selbst zu betreten, um Störungen zu beheben, sind speziell ausgebildete Höhenarbeiter erforderlich. Hochregale können in Höhen von 12 Metern bis zu 50 Metern reichen. Ausgebildete Industriekletterer verfügen über Seilzugangstechnik und sind in der Lage, die unterschiedlichsten Arbeiten in schwer zugänglichen Höhen auszuführen. Ob Reparatur- und Wartungsarbeiten in 30 Metern Höhe, Tausch von defekten Regaltraversen oder anderen Regalteilen, Wechsel von Lampen, allgemeine Handwerksarbeiten oder andere Arbeiten. Die Leistungen von Höhenarbeitern sind vielfältig und werden stets gebraucht um Einrüsten und längere Stillstände der Anlage zu vermeiden.

    Aber es gibt auch Störungen / Probleme die immer wieder auftreten und eine komplette Inspektion der Regalanlage erfordern. In diesem Fall ist die Inspektion per Drohne erforderlich.

    Inspektion Lagerplatz in Hochregallager mit Drohne

    Inspektion von Regalsystemen per Drohne

    Eine Möglichkeit, um die Verfügbarkeit von Hochregalen sicherzustellen, ist die Durchführung von Inspektionen per Indoordrohne. Diese erfordern nur sehr kurze Unterbrechungen des Lagerbetriebs und können innerhalb weniger Stunden extrem große Teile des Regallagers inspizieren. Die Drohne kann hervorragende Aufnahmen von Bereichen liefern, die ansonsten nur sehr schwer zugänglich sind und dadurch Probleme lokalisiert werden.

    Auf Basis der Drohnenaufnahmen können Reparaturarbeiten optimal geplant werden. Dies ermöglicht eine schnelle und effiziente Beseitigung von Störungen, ohne dass das Lager für längere Zeit unterbrochen werden muss. Dank der Verwendung von Indoordrohnen können Wartungs- und Reparaturarbeiten an Hochregalen schneller und sicherer durchgeführt werden, was zu einer höheren Verfügbarkeit der Hochregale und einem reibungslosen Ablauf des Lagerprozesses beiträgt.

    Ein Hochregallager besteht aus mehreren Komponenten, die zusammenarbeiten, um eine sichere und effiziente Lagerung von Waren zu ermöglichen.

    Die wichtigsten Komponenten eines Hochregals sind:

    1. Regale: Das Herzstück eines Hochregals sind die Regale, die aus verschiedenen Materialien wie Stahl oder Holz hergestellt werden können. Sie bieten die Fläche für die Lagerung von Waren.

    2. Regalstützen: Regalstützen sind die vertikalen Stützen, die das Gewicht der Waren und des Regals tragen und die Stabilität des Regals gewährleisten.

    3. Regaltraversen: Regaltraversen sind die horizontalen Streben, die die Regalstützen verbinden und das Gewicht der Waren auf die Regalstützen übertragen.

    4. Regalbediengerät: Ein Regalbediengerät ist ein Fahrzeug, das verwendet wird, um Waren in das Regal einzulagern und auszulagern. Es kann ein Gabelstapler, ein Regalbediengerät oder ein automatisches Regalbediengerät sein.

    5. Regaleinlagen: Regaleinlagen sind Einlagen, die in die Regale eingesetzt werden, um die Waren zu sichern und zu schützen.

    6. Sicherheitseinrichtungen: Hochregale müssen mit Sicherheitseinrichtungen wie Lichtschranken, etc. ausgestattet sein, um die Sicherheit von Personen und Waren zu gewährleisten.

    7. Steuerungssystem: Ein Steuerungssystem ermöglicht die automatische Steuerung und Überwachung des Hochregals, darunter die Position des Regalbediengeräts, die Verfügbarkeit von Regalflächen und die Überwachung von Sicherheitseinrichtungen. Es ermöglicht auch die Optimierung der Lagerprozesse durch die Verwaltung von Lagerbeständen und die Planung von Ein- und Auslagerungen.

    8. Beleuchtung: Eine ausreichende Beleuchtung ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Waren gut sichtbar sind und richtig identifiziert werden können (je nach Systemtyp).

    9. Brandschutz: Hochregale müssen mit Brandschutzeinrichtungen wie Feuerlöschern, Rauchmeldern und Notbeleuchtung ausgestattet sein, um die Sicherheit im Falle eines Feuers zu gewährleisten.

    10. Zugangssysteme: Zugangssysteme wie Schließanlagen, Zutrittskontrollen und RFID-Systeme sorgen dafür, dass nur autorisiertes Personal Zugang zu dem Hochregal hat und dass der Zugang und die Aktivitäten im Hochregal überwacht werden können.

    Inspektion eines Hochregallager per Drohne

    Welche Branchen setzen eigentlich auf Hochregallager?

    Hochregallager werden in vielen verschiedenen Branchen eingesetzt, einschließlich:

    1. Handel: Großhandelsgeschäfte und Online-Händler verwenden Hochregallager, um ihre Produkte effizient zu lagern und zu verwalten.

    2. Automobilindustrie: Autoteile und Zubehör werden in Hochregallagern gelagert, um Platz zu sparen und schnellen Zugriff auf die benötigten Teile zu ermöglichen.

    3. Pharmaindustrie: Pharmaunternehmen verwenden Hochregallager, um ihre Produkte sicher und ordnungsgemäß zu lagern und zu verwalten.

    4. Produktionsindustrie: Hochregallager werden in der Produktionsindustrie eingesetzt, um Rohstoffe, Halbfertigprodukte und Fertigprodukte zu lagern und zu verwalten.

    5. Logistik: Logistikunternehmen verwenden Hochregallager, um ihre Waren zu lagern und zu verwalten, um einen schnellen und effizienten Versand zu ermöglichen.

    6. Lager- und Distributionszentren: Große Lager- und Distributionszentren verwenden Hochregallager, um eine große Menge an Waren zu lagern und zu verwalten, um den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden.

    Dies sind nur einige der Branchen, in denen Hochregallager eingesetzt werden. In Wirklichkeit werden sie in fast jeder Branche, die mit Lagerung und Verwaltung von Waren zu tun hat, eingesetzt.

    Die Probleme die ein Hochregallager verursacht sind sehr branchenspezifisch, beispielsweise wenn man in Lagerfächern Produkte mit einem Gewicht von bis zu 20t lagern muss.

    Inspektion Lagerplatz in Hochregallager mit Drohne

    Können Drohnenaufnahmen für Regalprüfung eingesetzt werden?

    Wir würden jetzt gerne sagen: “Ja klar, kein Problem! Drohnen decken den gesamten Bereich ab.”

    Drohnenaufnahmen ermöglichen es Fehler und Beschädigungen, fehlende Teile an der Regalanlage frühzeitig zu identifizieren und alle für eine Instandsetzung benötigten Daten zusammenzuführen.

    Ob und inwiefern die Aufnahmen im Einzelfall dafür geeignet sind eine vollständige Regalprüfung durchzuführen hängt vom Prüfer ab und natürlich von festgestellten Defekten.

    In jedem Fall hilft die Drohne dabei die “Downtime” vom Regalsystem so kurz wie möglich zu halten und Reparaturen optimal zu planen und zeitsparend durchzuführen.

    Womit wir uns schwerpunktmässig befassen:

    Die Kunden die auf uns zukommen haben in der Regel kein Problem mit Regalprüfungen. Die Probleme liegen in Bereichen für die es keine abgesteckten Lösungen gibt, beispielsweise:

    • Defekte an Regalbediengeräten die so ohne weiteres nicht erreichbar sind
    • Beschädigungen an Teilen von Lagerfächern die nicht schnell erreichbar sind
    • Erkennung von Verschmutzungen in Anlagen

    Unsere Drohnen sind in der Lage diese und andere Probleme und Fragestellungen zu behandeln ohne das das Lager lange außer Betrieb genommen werden muss.

    FAQ zur Regalprüfung

    Die Prüfung Regalanlagen nach DIN 15635 ist eine Kontrolle, die regelmäßig bei Regalen durchgeführt wird, die gewerblich genutzt werden. Die Regalprüfung ist wichtig, weil es bei Beladungen und Entladungen der Regale zu Beschädigungen kommen, die eine Unfallgefahr darstellen können. Bei der Prüfung Regalanlagen nach DIN 15635 ist eine Maßnahme, die im Rahmen der Unfallvermeidung in Lagern durchgeführt wird. Bei der Prüfung Regalanlagen nach DIN 15635 handelt es sich hauptsächlich um eine Sichtkontrolle. Diese wird seitens Experten vom Boden aus durchgeführt. Man unterscheidet bei der Prüfung Regalanlagen nach DIN 15635 zwischen der “wöchentlichen” Sichtkontrolle und der die einmal im Jahr seitens einer Experteninspektion erfolgen muss.

    Durch frühzeitiges Erkennen von Schäden können folgenschwere Unfälle vermieden werden. Mit unserer Flyability ELIOS Drohne können wir alle Arten von Regalen, wie Tiefkühllager, Reinraumlager, Schwerlastlager, Gefahrgutlager, HRL-Silo, verfahrbare Regale ,Ein- und Durchfahrregale, Einplatzregale, Mehrplatzregale, Einschubregale, Durchlaufregale, Stahlbaubühnen und viele weitere inspizieren. Die häufigsten Schäden an Regalen entstehen durch Kollisionen mit Staplern oder Regalbediengeräten. Per Drohne können wir komplexe Regalsysteme innerhalb kurzer Zeit inspizieren und den Zustand vollständig dokumentieren.

    1. Korrosion an Stützen und Trägern oder Verbänden
    2. Deformation an Stützen und Trägern oder Verbänden
    3. Schäden durch Fehlteile, Alterung und mechanische Belastung
    4. Strukturelle Schäden durch Überlastung, Zusammenstöße mit Gabelstaplern

    Für die Inspektion von Regalen setzen wir überwiegend die Flyability ELIOS Drohne ein.