Thermografie

Wärmebildaufnahmen per Drohne

  • Hochauflösend
  • Aus jeder Perspektive
  • Extrem schnell und kostensparend
"Thermografie ist die einfachste und günstigste Methode zu frühzeitigen Erkennung komplexer Schadensbilder."
Eine Auswahl unserer Kunden und Partner
Logo INEOS
Logo ICL
Logo Smurfit Kappa
Logo MINIMAX
Wisag

Wärmebildaufnahmen

Die Thermografie macht den mit dem menschlichen Auge nicht sichtbaren Infrarotanteil des Lichts sichtbar (ca. 0,7 µm bis 1000 µm). Mit diesem Verfahren lassen sich rasch Temperaturunterschiede wie Wärme oder Kältelecks oder aber auch Anomalien in der Wärmeausbreitung feststellen. So haben sich in den letzen Jahren und Jahrzehnten etliche Einsatzgebiete für Thermografiekameras entwickelt. Die immer günstiger werdenden Geräte haben diese Entwicklung beschleunigt. In der Industrie kommen schon seit vielen Jahren Wärmebildkameras zum Einsatz um beispielsweise Defekte an Pumpen, Motoren oder elektrischen Bauteilen zu finden, bevor diese zu einem Anlagenversagen führen. Bei Tragflächen und Windkraftanlagen ist es möglich unter bestimmten Bedingungen “durch” das Material zu schauen und Fehler im inneren zu erkennen. Bei der Bauwerksprüfung ist die Thermografie in der Lage Wärmebrücken an Fenstern, im Mauerwerk oder an Dächern zu finden. Das Verfahren hat sich ebenfalls für die Lokalisierung von Leckagen bsp. in Fußbodenheizugen als nützlich erwiesen. In der Werkstoffprüfung lassen sich im Material verborgene Mängeln mittels aktiver Thermografie aufspüren lassen. Auch bei der Erkennung von Lebewesen bsp. bei der Rehkitzsuche oder bei SAR Einsätzen sind Thermografiedrohnen das erste Mittel der Wahl.
DJI Mavic Enterprise Industriedrohne für Industrieinspektion
Sicher

Die Inspektion kommt weitgehend ohne Gerüste, Steiger, Kletterer oder den Zugang zu gefährlichen Bereichen aus.

Zeitsparend

Unsere Inspektionsverfahren ermöglichen eine massive Zeitersparnis und halten Produktionsausfälle gering.

Kostensparend

Kurze Vorbereitungszeiten und eine hohe Effizienz machen Inspektionen bis zu 80% günstiger.

Beispiele für Thermografieaufnahmen

Thermografieaufnahme einer Rohrleitung aus der Luft
Rohrleitung aus der Luft. Korrosion ist bereits thermografisch zu erkennen
Thermografie von Schornsteinen
Thermografie von Schornsteinen
Thermografie eines Schornstein per Drohne
Thermografie eines Schornstein per Drohne
Thermografie in einem stark korrodierten Raffinierietank
Thermografie in einem stark korrodierten Raffinierietank

Welche Rolle spielt Thermografie in der Instandhaltung?

Die Thermografie ist ein Bildgebendes Verfahren das die Oberflächentemperatur von Objekten darstellt. Heutzutage werden damit vorwiegend Bauwerke und Gebäude, elektrische Schaltkreise, PV-Anlagen und bewegliche Teile wie Motoren untersucht. Die Untersuchungen finden sowohl mit Handkameras als auch mit Drohnen statt. Es gibt viele interessante Einsatzgebiete, beispielsweise auch um die Dichtigkeit von Kühlhäusern oder Kühllagern zu prüfen, oder die Außentemperatur von Industrieschornsteinen (in denen Ruß als Isolator fungieren kann). 

  • Bei der passiven Thermografie wird die durch die Umgebung oder den Prozess bedingte Temperaturverteilung der Oberfläche erfasst
  • Bei der aktiven Thermografie wird das zu prüfende Bauteil aktiv thermisch angeregt (bsp. mit Blitzlampen, Laser, Ultraschall) um dann Anomalien in der Abkühlung festzustellen.

Bei der aktiven Thermografie ist die mit der Tiefe schnell sinkende Auflösung ist ein Nachteil gegenüber anderen bildgebenden Untersuchungsverfahren.
Die Thermografie ist in der Lage die absolute Temperatur von Gegenständen wiederzugeben. Bei zahlreichen Anlagen zeigen sich Defekte zuerst durch eine (lokale) Veränderung der Oberflächentemperatur. Beispielsweise stellt man sich Schäden an Radlagern von Autos vor, oder Elektronikkomponenten die überhitzen, oder Solarpanels die infolge von Defekten Hotspots aufzeigen.
  • Bei der Bauthermografie lassen sich beispielsweise mangelnde Isolierungen bei Dächern und Wänden feststellen.
  • Die Elektrothermografie kann oxidierte Kontakte oder brüchige Kabel sichtbar machen.
  • Im Bereich der Medizinischen Thermografie können bsp. Sportverletzungen durch eine Änderungen der Oberflächentemperatur der Haut festgestellt werden.
Die Thermografie unterstützt die industrielle Instandhaltung in dem Defekte sichtbar gemacht werden, die mit dem bloßen Auge nicht zu sehen sind. Insbesondere im Bereich der präventiven Instandhaltung, aber auch bei der Prüfung von komplexer Anlagen wie Flugzeugtragfläche oder den Rotorblättern von Windkraftanlagen, lassen sich Alterungsprozesse frühzeitig sichtbar machen und instandsetzen ohne das es zum Ausfall der Anlage kommen muss.
Im Gegesatz zu Handheld Thermografiekameras oder fest installierten Thermografiekameras, können Drohnen die mit einer Wärmebildkamera ausgestattet sind jede erdenkliche Stellen an Bauwerken, Gebäuden oder Maschinen anfliegen und aussagekräftige Aufnahmen machen.
Scroll to Top