Indoorinspektion

Inspektion enger und schwer erreichbarer Innenräume in Industrieanlagen, Produktionshallen, Bauwerken und Kraftwerken mit der Flyability ELIOS

Indoorinspektion mit der Flyability ELIOS

Die meisten Unternehmen agieren heutzutage in einem Markt, der sich in immer kürzer werdenden Zyklen verändert und hochdynamisch ist. Die Basis einer stabilen Produktion, fristgerechter Lieferung und geringer Stückkosten ist eine effiziente und zeitnahe Instandhaltung aller betrieblichen Anlagen.

Insbesondere bei der Instandhaltungsanalyse für Industrieanlagen, Produktionshallen, Bauwerke und Kraftwerke
kann der Einsatz der Drohne häufig parallel zur Produktion stattfinden und kommt ohne den Einsatz von Gerüsten, Seilzugangstechnik oder Hubarbeitsbühnen aus.

Zahlreiche Anlagen, wie z.b:

  • Behälter, Tanks, Drucktanks, Lagertanks, Prozesstanks
  • Kranbahnen
  • Silos
  • Kessel
  • Reaktoren
  • Rührwerke
  • Brenner, Brennräume, Brennkammern, feuerfest ausgekleidete Bereiche
  • Durchfahröfen, Durchstoßöfen, Kettendurchlauföfen, Hubbalkenöfen, Förderbandöfen und Rollenöfen
  • Drehrohrofen, Kalzinator und Vorwärmer
  • Rauchgaswäscher
  • Schornsteine (Gemauerte Kamine, Stahlröhren)
  • Rauchgaskanäle
  • Dachkonstruktion bzw. Hallendecken
  • Kühltürme
  • Rohraufhängungen
  • Regalanlagen
  • Laderäume auf Schiffen
  • Tanks auf Schiffen
  • Faultürme in Kläranlagen
lassen sich per Drohne sicher und schnell und zu einem Bruchteil der Kosten inspizieren.
 
Die Drohne kann auch in kontaminierten Bereichen arbeiten und in Stickstoff fliegen und sogar in Temperaturen von bis zu 60°C arbeiten in denen die Belastung für Menschen zu hoch wäre.
Faulbehälter äußere Abspannung im oberen Bereich

Für welche Branchen eignet sich die Indoorinspektion per Drohne

Die Indoorinspektion eignet sich im Prinzip für alle Branchen:

  • Inspektion von Tanks und Laderäumen in der Schifffahrt.
  • Inspektion von Tanks, Chemiereaktoren und Schornsteinen in der Chemischen Industrie / Prozessindustrie.
  • Inspektion von Tanks, Gebäuden und Schornsteinen in Kraftwerken.
  • Inspektion von Tanks, Chemiereaktoren, Gebäuden, Schornsteinen und Öfen in der Stahlindustrie.
  • Inspektion von Hohlräumen in Bauwerken in der Baubranche.
  • Inspektion von Öfen in Betonwerken oder Ziegeleien.
  • Inspektion von Lagertanks, Prozesstanks, Fermentern in Molkereien und Brauereien.
  • Inspektion von Windkraftanlagen (Türme und Rotorblätter).
  • Inspektion von Bunkern und Schächten im Bergbau.
  • Inspektion von Tanks, Behältern und Schächten in Kläranlagen, Entsorgungsbetrieben.
  • Inspektion von Tanks in der Trinkwasserversorgung.
Flyability ELIOS Drohne
Flyability ELIOS
Inhaltsverzeichnis zu Indoorinspektion

Kann mit der Flyability ELIOS auch aus der Ferne inspiziert werden?

Die Drohne kann auch von außerhalb der Anlage gesteuert werden, so das auf Freimessungen verzichtet werden kann. Ein direkter Zugang ist nicht notwendig. Für schwierige Einsatzgebiete haben wir einen Range-Extender für die Funkverbindung. So fliegen wir die Drohne beispielsweise auch in große Beton-Silos unter der Erde.

Welche Drohne eignet sich für die Indoorinspektion?

Bei Drohneninspektionen in engen und geschlossenen Räumen ist es ganz normal, dass die Drohne permanent irgendwo aneckt. Daher muss die Drohne über einen Propellerschutz verfügen, der sowohl die Drohne als auch die Anlage, beispielsweise empfindliche Beschichtungen schützt. Inneninspektionen finden in der Regel in völliger Dunkelheit statt – weshalb eine Inspektionsdrohne auch eine eigene Beleuchtung mitbringen muss, die hell genug ist um aussagekräftige Aufnahmen zu machen. Ein sehr weit verbreitetes und häufig eingesetztes System zur Indoorinspektion ist die Flyability ELIOS Drohne. Die Elios ist kardanisch in einem Schutzkäfig aufgehängt und kann damit sogar an Schweißnähten von Tanks entlagrollen.

Was erkennt die Flyability ELIOS bei der Indoorinspektion?

Mit einer Drohne wie der Flyability ELIOS, kann man hervorragend Korrosion oder den Zustand von Beschichtungen bzw. generell Oberflächen beurteilen. Risse und Ablagerungen, Abplatzungen, Erosion, Verformungen, Mängel an der strukturellen Integrität und vieles weitere lassen sich im Handumdrehen erkennen.

Welche Vorteile bietet die Indoorinspektion per Drohne?

  • Die Indoorinspektion macht den Einsatz von Gerüsten, Seilzugangstechnik oder Hubarbeitsbühnen überflüssig.
  • Die Indoorinspektion per Drohne verkürzt Anlagenstillstände extem.
  • Bei der Indoorinspektion müssen sich Arbeiter nicht mehr in gefährliche Situationen begeben, insbesondere die Begehung sog. “confined spaces” wird reduziert.
  • Kein Einsatz von Gerüsten oder Seilzugangstechnik erforderlich.
  • Die Inspektion gefährlicher Bereiche (Behälter) etc. ist problemlos von außen möglich.
  • Indoorinspepktionen per Drohne sind vergleichsweise günstig, da weniger Personal, geringere Vorplanung und kürzere Anlagenstillstände notwendig sind.

Im Bereich der Instandhaltungsanalyse in Kraftwerken können zahlreiche Anlagen wie, Rauchgaskanäle, Brenner, Brennräume, Förderbänder, Kessel, Rohraufhängungen, Innenbereiche der Gebäudehülle, Tanks, Behälter und vieles weitere mit der Flyability ELIOS Drohne inspiziert werden.

In Brauereien und Molkereien, der gesamten Lebensmittelindustrie – aber auch in der Chemischen Prozessindustrie kommen zahlreiche Lager und Prozesstanks, Fermenter und andere Bioraktoren, aber auch Rohrleitungen zum Einsatz die regelmässig geprüft werden müssen. Der Einsatz der Flyability ELIOS ermöglicht eine perfekte Instandhaltungsanalyse in Brauereien und Molkereien, da die kurze Slots in denen die Tanks frei sind optimal genutzt werden können.

Der Feuerfestbau umschreibt das Konstruieren und Bauen mit feuerfesten oder hochfeuerfesten Werkstoffen die Temperaturen bis 1500 °C und auch darüber widerstehen. Bei einer Indoorinspektion mit der Flyability ELIOS Drohne lassen sich unterschiedlichste Anlagen wie Öfen oder Schornsteine schnell und einfach von innen untersuchen. Die Instandhaltungsanalyse per Drohne im Feuerfestbau kann auf den Einsatz von Seilzugangstechnik, Hubarbeitsbühnen und Gerüste verzichten.

Stahlwerke verfügen über vielfältige Anlagentypen unter anderem aus den Bereichen Feuerfestbau und Prozessindustrie. Der Einsatz von Drohnen kann die Instandhaltungsanalyse in Stahlwerken extrem viel effizienter machen. Auch Außenbereiche, wie die Vermessung von Rohstoffhalden oder die Inspektion von Hallendächern kommen ohne den Einsatz von Gerüsten, Hubsteigern oder Seilzugangstechnik aus.

Die Wasserversorgung und Abwasseraufbereitung sind immanente Elemente einer funktionierenden Gesellschaft. Die Instandhaltungsanalyse von Faultürmen beispielsweise ist eigentlich nur durch den Aufbau umfangreicher Gerüste möglich. Im Bereich der Wasserversorgung ist die Inspektion von Wasserbehältern nicht weniger kompliziert. Mit einer Drohne wie der Flyability ELIOS Drohne können wir neuralgische Stellen in großen Behältern spielend einfach inspizieren. Der Einsatz der Drohne verbessert die Arbeitssicherheit, 

Können Drohnen in EX-Zonen / Atex Umgebungen fliegen?

Obwohl es (angeblich) einige Hersteller von EX geschützten Drohnen gibt, so lässt sich zusammenfassen sagen, dass es bisher und auch in absehbarer Zukunft keine Drohnen geben wird die EX zertifiziert sind. Allerdings können trotzdem immer häufiger Drohnen in EX-Bereichen zum Einsatz, beispielsweise wenn diese freigemessen sind.

Ist eine handnahe Prüfung technischer Anlagen per Drohne möglich?

Das ist ein sehr komplexes Thema und sollte im Einzelfall betrachtet werden. Die Drohne kann natürlich nicht irgendwo “anklopfen” und Messungen der Materialstärke sind in der Regel mit Ausnahme von einigen Spezialdrohnen bisher auch nicht die gängige Praxis.

Wann kann mit der Indoorinspektion begonnen werden?

Wie wäre es mit jetzt? Rufen Sie uns einfach an und wir können – sofern wir nicht ausgebucht sind – innerhalb der nächsten 24 Stunden (in Norddeutschland noch schneller) mit der Inspektion beginnen. Indoorflüge sind weitestgehend unabhängig vom Wetter. Die Drohne auch das erste Mittel der Wahl um bei Havarien oder Katastrophen einen allerersten Überblick über die Lage zu bekommen. Auch bei der reaktiven Instandhaltung liefert die Drohne sofort zuverlässige Daten, so dass eine Beauftragung von Fachfirmen schnell und zuverlässig erfolgen kann.

Genaue Zuordnung und Positionierung der Fehlstellen bei Indoorinspektionen mit der ELIOS Drohne

Beim Einsatz der Flyability ELIOS Drohne wird parallel zum RGB Videobild und Thermalbild auch noch die Telemetrie der Drohne aufgezeichnet. Über die Telemetrie lassen sich Aufnahmen konkreten Flughöhen (Barometrische Höhe), Flugrichtungen (gyroskopisches Heading) und Anstellwinkel der Kamera (Pitch) zuordnen. Später bei der Betrachtung der Aufnahmen stehen diese Daten zur Verfügung.

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt!

Ihr Problem ist unsere Aufgabenstellung. Bitte erzählen Sie uns mehr davon:
Footer Feedback

Mit Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Datenschutzvereinbarung einverstanden.

Warum Kopterflug
Ganzheitlich

Als Full-Service-Dienstleister kümmern wir uns um alles von der Planung der bis hin zur Durchführung und Auslieferung Ihrer Daten.

Perfekt

Sie zahlen nur bei Zufriedenheit. Erfahren Sie mehr über das Kopterflug Serviceversprechen.

Mit Gutachten

Bei Bedarf liefern wir unsere Dienstleistung mit dem für Sie gewünschten Gutachten aus!

Spezialisiert

Im Bereich der industriellen Drohneninspektion definieren die Ergebnisse unserer Arbeit neue Standards.