Rover-Inspektionen für Industrie, Kanäle und Schächte

Unsere Rover und Crawler inspizieren enge Räume in Industrie und Infrastruktur

  • Zugang & Präzision: Inspektionen in engen Rohren und Schächten.
  • Sicherheit: Kein Personal in gefährlichen Bereichen erforderlich.
  • Effizienz: Schnelle Inspektionen, minimierte Ausfallzeiten.
"Unsere Rover sind ideal für schwierige Inspektionsvorhaben."
Eine Auswahl unserer Kunden und Partner
Arcelor Mittal Logo
Logo Thyssenkrupp
Logo Aurubis
BASF Logo
Logo Covestro
Logo INEOS
Logo ICL
Logo VW
shell logo Rover-Inspektionen für Rohre und Schächte
Linde Logo
Logo Smurfit Kappa
Logo MINIMAX
Actemium Logo
Remondis Logo
Wisag Logo
Steuler KCH Logo
Logo Heidelbergcement
Logo Boehringer Ingelheim
Karsten Lehrke
Karsten Lehrke

Dipl. Ing.

Rover-Inspektionen für Rohre und Schächte – Jetzt beraten lassen!

Mehr als ein halbes Jahrzehnt Erfahrung: Unser Team besteht aus erfahrenen Inspektoren und Ingenieuren, die über fundierte Kenntnisse in der Industrie verfügen. Wir haben erfolgreich komplexe Inspektionsaufträge durchgeführt und verfügen über das Know-how, um sicherzustellen, dass Ihre Anforderungen und Standards erfüllt werden.

Durch die Beauftragung von Kopterflug sparen Sie Zeit und Kosten ein. Wir können Inspektionen per Drohne, Indoordrohne, Rover und Kamera schnell und effizient durchführen und Stillstände verkürzen bzw. Ausfälle vermeiden. Unsere Inspektionsberichte geben Ihnen schnell und einfach einen Überblick über den Zustand Ihrer Anlagen.

Unsere Inspektion kommt ohne Gerüste und sonstige Hilfsmittel aus und hält Mitarbeiter aus der Gefahrenzone fern. Unsere Inspektoren haben umfassende Industrieerfahrung mit unterschiedlichsten Anlagen.

Wir passen unsere Inspektionsdienstleistungen an Ihre spezifischen Anforderungen an. Ob es sich um eine einmalige Inspektion oder um regelmäßige Inspektionen handelt, wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um die bestmögliche Lösung zu finden.

Unsere Inspektoren haben Erfahrung mit einer Vielzahl von Anlagen. Wir arbeiten mit Ihren Mitarbeitern, Sachverständigen oder Prüfverbänden wie dem TÜV zusammen. Ganz wie Sie wünschen bzw. wie Ihre betrieblichen Anforderungen sind. Im Anschluss an die Inspektion erhalten Sie einen Bericht mit allen notwendigen Informationen.

Christian Engelke
Christian Engelke ist Gründer und Geschäftsführer der Firma Kopterflug Inspection Services GmbH. Seit 2017 entwickeln wir intelligente Lösungen für sichere Inspektionen.
Bei Kopterflug setzen wir neue Maßstäbe in der Industrieinspektion mit unseren innovativen, ferngesteuerten Rovern. Unsere maßgeschneiderten Lösungen ermöglichen präzise Inspektionen in engen und schwer zugänglichen Räumen, und bieten:

Zukunftsweisenden Zugang: Unsere Rover navigieren durch komplexeste Bereiche und eröffnen neue Möglichkeiten in der Inspektionstechnik.

Unübertroffene Effizienz: Wir transformieren Inspektionsprozesse, indem wir die Dauer drastisch verkürzen und die Effektivität steigern.

Absolute Sicherheit: Kopterflug minimiert Risiken für Personal, indem Inspektionen aus sicherer Entfernung durchgeführt werden.

Spitzentechnologie: Ausgerüstet mit hochauflösenden Kameras und der Kapazität, spezialisierte Sensoren zu tragen, liefern unsere Rover detailreiche und präzise Ergebnisse.

Entdecken Sie mit Kopterflug die Zukunft der Industrieinspektion. Kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, wie wir Ihre spezifischen Inspektionsanforderungen erfüllen können.
Verbesserte Sicherheit

Sichere Inspektion OHNE Gerüste, Steiger, Kletterer, Taucher, Hubarbeitsbühnen etc.

Lückenlose Dokumentation

Wir erstellen eine vollständige und nachvollziehbare Dokumentation ihrer Anlage.

ZEIT- UND KOSTENEFFIZIENZ​

Extrem zeit- und kosteneffiziente Inspektion mit Flugdrohnen, Unterwasserdrohnen, Bodendrohnen und Kameras.

Revolutionäre Inspektionen durch maßgeschneiderte Rover-Technologie: Eine Evolution der Expertise

Die Reise von der Spezialisierung auf Drohneninspektionen zur Entwicklung eigener Rover markiert einen evolutionären Schritt in unserer Fähigkeit, den spezifischen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden. Obwohl wir relativ neu im Bereich der Rover-Technologie sind, haben wir rasch erkannt, dass der Markt nicht ausreichend bedient wird, und haben reagiert, indem wir maßgeschneiderte Rover entwickelt haben, die auf der soliden Basis unserer langjährigen Erfahrung im Drohnensektor aufbauen. Hier sind einige herausragende Merkmale unserer Rover:
  • Leichte Bauweise: Unsere Rover sind extrem leicht, was ihre Handhabung erleichtert und ihre Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Umgebungen erweitert.
  • Robuste Konstruktion: Trotz ihrer Leichtigkeit sind die Rover robust konstruiert, um den Herausforderungen industrieller Inspektionsumgebungen standzuhalten.
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten: Die Rover können in einer Vielzahl von Umgebungen eingesetzt werden, und ihre Anpassungsfähigkeit ist ein großer Vorteil in der dynamischen Welt der Industrieinspektionen.
  • Hochauflösende Kameras: Die Verwendung von hochwertigen Kameras gewährleistet klare und präzise Bilder, die für eine genaue Inspektion und Dokumentation unerlässlich sind.
  • Bewährte Komponenten: Als Unternehmen mit Wurzeln im Drohnensektor setzen wir auf bewährte, hochwertige Komponenten, die über Jahre hinweg in Drohnenanwendungen getestet wurden, um die Zuverlässigkeit und Leistung unserer Rover zu gewährleisten.
  • Schnelle Entwicklungszyklen: Unsere Agilität und das Engagement für kontinuierliche Verbesserung ermöglichen schnelle Entwicklungszyklen, die zu regelmäßigen Upgrades und Verbesserungen an unseren Rovern führen.
Die Entwicklung unserer eigenen Rover ist ein Beweis für unsere Fähigkeit, auf die Bedürfnisse des Marktes zu reagieren und innovative Lösungen zu liefern. Die Rover repräsentieren eine natürliche Evolution unserer Dienstleistungen und bieten unseren Kunden weiterhin eine hochwertige, zuverlässige und effiziente Inspektionslösung. Durch die Kombination von bewährter Technologie aus dem Drohnensektor mit innovativem Engineering im Bereich der Rover-Technologie bieten wir eine einzigartige und überzeugende Lösung für die Industrieinspektion. Entdecken Sie die Vorteile unserer speziell entwickelten Rover für Ihre Inspektionsanforderungen. Kontaktieren Sie uns jetzt für eine individuelle Beratung und erleben Sie die nächste Stufe der industriellen Inspektion!
Rover-Inspektionen für Rohre und Schächte
Rover inspiziert Regenwasserablauf unter Bahnstrecke

Revolution in der Anlageninspektion: Sichere, Effiziente und Kostengünstige Befahrung durch Ferngesteuerte Rover

Die Sicherheit und Effizienz von Inspektionsprozessen in der Industrie zu gewährleisten, ist eine Herausforderung, die wir mit modernster Technologie und fast einem Jahrzehnt Erfahrung meistern. Unsere ferngesteuerten Rover sind speziell dafür konzipiert, technische Anlagen und Infrastrukturen sicher, effizient und kostengünstig zu befahren und zu inspizieren. Dies minimiert Risiken für die Mitarbeiter und bietet eine optimale Lösung für Umgebungen, in denen traditionelle Inspektionsmethoden nicht anwendbar, zu gefährlich oder zu kostenintensiv sind.
  • Vielseitige Anwendungsbereiche: Egal, ob Schächte, Stollen, Düker, große Behälter, Rohre, End- und Zwischenlager, Zwischendecken oder einsturzgefährdete Bereiche – unsere Rover bieten eine sichere und effektive Lösung für eine breite Palette von Inspektionsanforderungen.
  • Datenerfassung aus sicherer Entfernung: Die Rover können aus sicherer Entfernung abgeseilt und gesteuert werden, um eine Vielzahl von Daten zu erfassen, die für die Überwachung und Wartung Ihrer Anlagen entscheidend sind.
  • Sicherheitsgewährleistung: Durch die ferngesteuerte Befahrung können Gefahren für Mitarbeiter vermieden werden, insbesondere in Bereichen mit hohem Risiko oder schwer zugänglichen Umgebungen.
  • Kosteneffizienz: Die Kosten für traditionelle Inspektionsmethoden können erheblich sein, insbesondere wenn spezielle Ausrüstung oder Sicherheitsvorkehrungen erforderlich sind. Unsere Rover bieten eine kosteneffektive Alternative, die sowohl Zeit als auch Ressourcen spart.
  • Expertenunterstützung: Unsere langjährige Erfahrung und Zusammenarbeit mit Gutachtern und Prüfverbänden gewährleistet, dass die Inspektionen den Industriestandards entsprechen und qualitativ hochwertige Ergebnisse liefern.
  • Spezialisierte Sensorik: Mit integrierten Gassensoren und anderen Messinstrumenten können unsere Rover kritische Daten in Echtzeit liefern, um die Sicherheit und Effizienz Ihrer Anlagen zu verbessern.
Die Kombination aus innovativer Rover-Technologie und unserer bewährten Expertise stellt eine fortschrittliche Lösung dar, die die Inspektionsprozesse revolutioniert und die operative Exzellenz fördert. Entdecken Sie die Vorteile unserer ferngesteuerten Rover-Inspektionsdienste und bringen Sie Ihre Instandhaltungsstrategien auf die nächste Stufe. Kontaktieren Sie uns jetzt, um mehr über unsere sicheren und effizienten Rover-Inspektionslösungen zu erfahren!

Fragen und Antworten zur Inspektion per Rover

Unsere Rover können so ausgerüstet werden das radioaktive Bereiche inspiziert werden können.

Aktuell nicht, aber es wäre kein Problem ein wasserdichtes oder gar schwimmfähiges Gerät zu entwerfen.

Ja, die Geräte können abgeseilt oder durch ein Seil gesichert werden.

Ja das ist generell möglich, sprechen Sie uns an!

Wir rechnen mit mehreren hundert Metern Einsatzradius.

Einsatzzeiten von 1.5 bis 2 Stunden am Stück je Akkuladung sind möglich.

Ja. Unsere Rover bringen eine eigene Onboard Beleuchtung mit.

Aktuell verfügen die Rover für eine FullHD Kamera mit einem Sichtfeld von ca. 130°. Grundsätzlich können auf den Rovern auch andere Kameras, bsp. von GoPro montiert werden.

Inspektion anfragen

Wir freuen uns, mehr über Ihr Projekt zu erfahren und antworten prompt!

Kontakt
Vorname
Nachname
Mit Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Datenschutzvereinbarung einverstanden.
Frage stellen

Fragen zu unseren Inspektionen? Wir antworten prompt!

Kontakt
Vorname
Nachname
Mit Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Datenschutzvereinbarung einverstanden.