Inspektion von Schächten

Sichere und schnelle Inspektion von Schächten und Stollen mit Drohnen und Kamerasystemen

  • Ohne Gerüste und Kletterer
  • Sicher für Mitarbeiter
  • Extrem schnell und kostensparend
Eine Auswahl unserer Kunden und Partner
Logo INEOS
Logo ICL
Logo Smurfit Kappa
Logo MINIMAX
Wisag

Inspektion von Schächten und Stollen mit Drohnen und Kameras

Schächte sind vertikale oder horizontale Löcher, die in einem Gebäude, einer Struktur oder einer Straße gebaut werden, um Dienstleistungen wie Elektrizität, Gas, Wasser, Telefon oder Abwasser zu liefern. Sie werden auch als Zugangskanäle bezeichnet, da sie ein leichter Zugang zu den unterirdischen Komponenten des Systems ermöglichen. Schächte können auch als Schutz für die unterirdischen Komponenten dienen, indem sie vor Schäden durch Wasser, Bodenbewegungen oder andere äußere Einflüsse schützen. Sie sind in der Regel aus Beton, Stahl oder Kunststoff gefertigt und können mit einem Deckel verschlossen werden, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Allgemeinzustand von Schächten und Stollen

Allgemeine Inaugenscheinnahme von Schächten und Stollen untertage mit Drohnen und Rovern.

Dokumentation in Bergwerken

Dokumentation von Schächten und Stollen untertage.

Inspektion von Lüftungsschächten

Inneninspektion von Lüftungsschächten in Bergwerken mit 360° Kameras.

Aufnahme von Schäden

Aufnahme und Dokumentation von Schäden in Schächten und Stollen mit Drohnen, Rovern und Kameras.

360° Inspektion von Schächten

360° Inspektion und Dokumentation untertage in Bergwerken.

Inspektion gefluteter Stollen

Inspektion gefluteter Schächte und Stollen in Bergwerken, bsp. Trinkwasserstollen mit Unterwasserdrohnen und Unterwasserkameras.

Sicher

Die Inspektion kommt weitgehend ohne Gerüste, Steiger, Kletterer oder den Zugang zu gefährlichen Bereichen aus.

Zeitsparend

Unsere Inspektionsverfahren ermöglichen eine massive Zeitersparnis und halten Produktionsausfälle gering.

Kostensparend

Kurze Vorbereitungszeiten und eine hohe Effizienz machen Inspektionen bis zu 80% günstiger.

Inspektion von Schächten in Bildern

Welche Schächte können inspiziert werden?

Wir definieren Schächte als vertikale Hohlräume. Für diese Arten von Hohlräumen bieten wir diverse Inspektionsmethoden an.

  • Schächte im Bergbau: Wetterschacht, Fahrschacht, Treibeschacht, Förderschacht, Kunstschacht, Richtschacht, Zieheschacht oder Hauptschacht
  • Schachtbauwerke: Einstiegschacht, Kanalschacht, Einstieg oder Revisionsschacht
  • Abwasserschächte
  • Aufzugsschächte
  • Hebeschächte
  • Kontrollschächte

Wir definieren Schächte als vertikale Hohlräume. Für diese Arten von Hohlräumen bieten wir diverse Inspektionsmethoden an.

Mit welchen Gefahren kann die Inspektion von Schächten verbunden sein?

In den allermeisten Fällen handelt es sich bei Schächten um enge Räume. Je nach Umgebung kommt man bei Arbeiten in Schächten mit Einbauten, Gasen, Flüssigkeiten oder anderen Medien in Berührung die Gefahr für Leib und Leben darstellen können. Die bemannte Inspektion von Schächten erfordert daher einiges an Vorbereitung um eine sichere Arbeit gewährleisten zu können.
  • Gase
  • Sauerstoffmangel
  • Kontakt mit Stoffen
  • Verschüttung
  • Herabfallende Gegenstände
  • Stäube